Betriebsänderung und Personalabbau

Beschreibung

Die Folgen einer Betriebsänderung sind vielfältig. Einer der häufigsten und wichtigsten Fälle ist der Personalabbau. Den betroffenen Kolleginnen und Kollegen entzieht das die wirtschaftliche Lebensgrundlage. Deswegen ist es für den Betriebsrat so besonders wichtig, diese Verantwortung rechtssicher auszuüben und seine Rechtsposition in der Verhandlung mit dem Arbeitgeber gut zu kennen. Deshalb fokussiert sich dieses Spezialseminar auf die Besonderheit Personalabbau.

Fakten zum Seminar

Referenten: praxiserfahrene Rechtsanwälte und Fachanwälte sowie Richter

Beginn:
Tag 1
      13:30 Uhr
Ende:
Tag 4
ca. 14:00 Uhr

Vorkenntnisse: 
Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse.

Seminarkosten

Seminargebühr:

1. Teilnehmer:1.090,00 €*
2. Teilnehmer:1.040,00 €*
ab dem 3. Teilnehmer:990,00 €*

Hotelkosten

Übernachtung/Frühstück:(3 x) 99,00 €*
Tagungspauschale:(4 x) 59,00 €*
* zzgl. gesetzlicher MwSt. 

Infos zu Hotel und Stadt

In der Krise stark sein und die richtigen Schritte einleiten

Wenn ein Unternehmen von Betriebsänderungen und/oder von Personalabbau betroffen ist, ist dies immer mit ganz besonderen Herausforderungen für den Betriebsrat verbunden. Mitarbeiter und Kollegen erwarten vom Betriebsrat, dass ihre Rechte und Anliegen mit möglichst viel Durchsetzungskraft und Einfühlungsvermögen geltend gemacht werden. Diese ganz besondere Situation verlangt von Ihnen zum Einen ein besonderes Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick und zum Anderen eine Menge detaillierter Spezialkenntnisse. Das Wissen um die Tragweite der eigenen Entscheidungen und Handlungen in dieser Situation verlangt Ihnen ein hohes Maß an rechtssicherem Wissen ab. Nur so kann es gelingen, das optimale Ergebnis im Sinne Ihrer Kollegen und der gesamten Belegschaft zu erreichen. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die effektiven Stellschrauben, mit denen Sie auf Betriebsänderungen effektiv einwirken können, um Personalabbau im besten Fall ganz zu vermeiden. Sollte ein Personalabbau dennoch unumgänglich sein, so erhalten Sie das nötige Wissen, welche Sozialplanansprüche Ihnen und Ihren Kollegen zustehen und das erforderliche Rüstzeug, um diese effektiv geltend zu machen.

Wann liegt eine mitbestimmungspflichtige Betriebsänderung vor?

  • Stilllegung des Betriebs oder von Betriebsteilen
  • Verlegung des Betriebs
  • Änderung der Arbeitsmethoden
  • Spaltung und Zusammenschluss von Betrieben
  • Betriebsübergang bei gleichzeitiger Betriebsänderung

So erkennen Sie (verdeckten) Personalabbau

  • Reiner Personalabbau
  • Stufenweiser Personalabbau
  • Möglichkeiten des Personalabbaus
  • Verhinderung von Personalabbau

Nutzen Sie Ihre Mitbestimmungs- und Informationsrechte

  • Umfang der Informationspflicht
  • Wann sind der GBR, BR oder KBR zuständig?
  • Welche Informationen kann man über den BR, GBR oder KBR gewinnen?
  • Informationen durch den Wirtschaftsausschuss
  • Hinzuziehung eines sachverständigen Beraters
  • Taktische Überlegungen im Umgang mit dem Arbeitgeber

Welche Rechte erwachsen für die Mitarbeiter?

  • Nachteilsausgleichsansprüche
  • Abfindungen
  • Andere Mittel zur Milderung der wirtschaftlichen Folgen des Betriebsübergangs (z.B. Fahrtkostenzuschuss, Doppelmietenzuschlag, Maklercourtage etc.)
  • Sie erkennen geplante Betriebsänderungen frühzeitig.
  • Sie wissen Ihre Informationsrechte auszuschöpfen.
  • Sie bemerken verdeckten Personalabbau und wissen ihm zu begegnen.
  • Sie diskutieren mit Ihrem Arbeitgeber "auf Augenhöhe".
  • Sie verhindern wirkungsvoll unrechtmäßigen Personalabbau.

Der Besuch dieses Seminars ist erforderlich

  • für Betriebsratsmitglieder, häufig eingesetzte Ersatzmitglieder und Mitglieder des Wirtschaftsausschusses - gem. § 37 Abs. 6 BetrVG,
  • für Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung - gem. § 96 Abs. 4 SGB IX,

die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Details

Ihre Terminauswahl

Termin: 05.09.2017 - 08.09.2017

Seminarnummer: 17-36A-BÄP

Stadt: Timmendorfer Strand

Jetzt Buchen Jetzt Reservieren