Sozialrechtliche Grundlagen für Betriebsräte

Beschreibung

Kranken- und Arbeitslosengeld – Rente bei teilweiser oder voller Erwerbsminderung

Fakten zum Seminar

Referenten: praxiserfahrene Rechtsanwälte und Fachanwälte sowie Richter

Beginn:
Tag 1
      13:30 Uhr
Ende:
Tag 4
ca. 13:00 Uhr

Vorkenntnisse: 
Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse.

Seminarkosten

Seminargebühr:

1. Teilnehmer:1.390,00 €*
2. Teilnehmer:1.340,00 €*
ab dem 3. Teilnehmer:1.290,00 €*

Hotelkosten

Übernachtung/Frühstück:(3 x) 99,00 €*
Tagungspauschale:(4 x) 59,00 €*
* zzgl. gesetzlicher MwSt.

Infos zu Hotel und Stadt

Die Beeinträchtigung oder Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, zum Beispiel durch Arbeitsunfähigkeit, teilweise oder volle Erwerbsminderung, wirft viele Fragen auf. Oft ist der Betriebsrat die erste Anlaufstelle der Kolleginnen und Kollegen, weshalb es wichtig ist, dass Sie über sozialrechtliches Grundwissen verfügen, um Ihren Kolleginnen und Kollegen Unterstützung geben zu können.

Arbeitnehmererkrankung

  • Krankengeld – Dauer und Höhe
  • Rechten und Pflichten des erkrankten Arbeitnehmers
  • Krankengeldbezug

Kündigung und Aufhebungsvertrag

  • Anrechnung auf Arbeitslosengeld
  • Wichtige Fristen und Kerninhalte
  • Abfindungszahlungen – steuerliche Behandlung

Rechte bei teilweiser oder voller Erwerbsminderung

  • Höhe und Dauer
  • Feststellung der Erwerbsminderung
  • Perspektive Rente mit 63 und Flexi-Rente
  • Rentenversicherungsträger

Arbeitslosengeld (ALG) I und II

  • Höhe und Dauer des Anspruchs
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV)
  • Mögliche Sperr- und Ruhezeiten des ALG I
  • Berechnung und Höhe des ALG I
  • Sie sind mit den Ansprüchen von Arbeitslosengeld I und II sowie mit möglichen Sperrzeiten vertraut
  • Sie kennen Sich mit der steuerlichen Behandlung von Abfindungszahlungen, Grundlagen des Anspruchs auf Krankengeldbezug und anderen Themen bestens aus

Der Besuch dieses Seminars ist erforderlich

  • für Betriebsratsmitglieder, häufig eingesetzte Ersatzmitglieder und Mitglieder des Wirtschaftsausschusses – gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Details

Ihre Terminauswahl

Termin: 04.06.2019 - 07.06.2019

Seminarnummer: 19-23A-SGL

Stadt: Damp (Ostsee)

Jetzt Buchen Jetzt Reservieren