Wirtschaftsausschuss - Teil 2

Wirtschaftsausschuss - Teil 2

Wirtschaftsausschuss - Teil 2

Beschreibung

Nachdem die Teilnehmenden im 1. Teil des Seminars „Der Wirtschaftsausschuss“ das rechtliche und wirtschaftliche Basiswissen erworben haben, soll dieses im 2. Teil anhand praxisnaher Übungen vertieft werden.

Fakten zum Seminar

Referenten: Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht sowie Fachreferenten für Wirtschaft

Beginn: Tag 1       13:30 Uhr
Ende: Tag 4 ca. 13:00 Uhr

Vorkenntnisse:
Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse.

Seminarkosten

1. Teilnehmer: 1.390,00 €*
2. Teilnehmer: 1.340,00 €*
ab dem 3. Teilnehmer: 1.290,00 €*

Hotelkosten

Einzelzimmer pro Nacht 118,22 €
Vollpension pro Tag 52,69 €
Halbpension pro Tag 46,22 €

Infos zu Hotel und Stadt

Nachdem die Teilnehmenden im 1. Teil des Seminars „Der Wirtschaftsausschuss“ das rechtliche und wirtschaftliche Basiswissen erworben haben, soll dieses im 2. Teil anhand praxisnaher Übungen vertieft werden. Die Anwendung der im Basisseminar angeeigneten Kenntnisse fördern das Gesamtverständnis im externen und internen Rechnungswesen. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmenden den Weg von der Eröffnungsbilanz zur Schlussbilanz mit erfolgswirksamen und erfolgsneutralen Vorgängen nachvollziehen können.

Des Weiteren verstehen die Teilnehmenden die Verfahren und die Teilgebiete der Kosten- und Leistungsrechnung. So sind sie nach dem Seminar in der Lage, eine Ergebnistabelle nachzuvollziehen. Des Weiteren lernen sie, wie die Modelle der Kostenstellen- und der Kostenträgerrechnung im Rahmen der Vollkostenrechnung als Instrument in der Praxis eingesetzt werden. Weiterhin können die Teilnehmenden die Deckungsbeitragsrechnung im Rahmen der Teilkostenrechnung als Mittel der Sortimentsbewertung anwenden.

 

Externes Rechnungswesen anhand praktischer Anwendung

  • Inventur, Inventar, Bilanz (kurze Wdhg.)
  • Bestands-/ Bilanzveränderungen
  • Buchung von Geschäftsvorfällen auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Buchung der Wareneinkäufe nach der "just in time - Methode"
  • Bestandsveränderung von Waren
  • Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf

Internes Rechnungswesen anhand praktischer Anwendung

  • Überblick
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Sondereinzelkosten
  • Teilkostenrechnung
  • Kostenverhalten: fixe und variable Kosten
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Sie können den großen Erwartungen Ihrer Kollegen und Kolleginnen an Ihre Arbeit im Wirtschaftsausschuss gerecht werden. „
  • Aufgrund der praxisnahen Anwendung vertiefen Sie Ihre im Basis-Seminar „Der Wirtschaftsausschuss“ erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten.„
  • Durch das verbesserte Gesamtverständnis des externen und internen Rechnungswesens können Sie sicherer mit dem Arbeitgeber/ der Arbeitgeberin über Maßnahmen „beraten“ und den Kolleginnen und Kollegen verständlich erläutern.

Der Besuch dieses Seminars ist erforderlich,

  • für Mitglieder des Wirtschaftsausschusses- gem. § 37 Abs. 6 BetrVG,

die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Details

Deine Terminauswahl

Termin: 21.03.2023 - 24.03.2023

Seminarnummer: 23-12B-WA2

Stadt: Bremen

Jetzt Buchen Jetzt Reservieren Kostenrechner