Aktuelle Corona-Informationen für Deinen Seminarbesuch bei ProDidakt

Liebe Betriebsrätinnen und Betriebsräte,

leider lässt uns Corona nicht los, daher müssen auch wir uns immer wieder über die verschiedenen Maßnahmen der Bundesländer informieren um Dir weiterhin Seminare anbieten zu können.

In den verschiedenen Bundesländern gelten immer wieder andere Regelungen, daher kommen wir vor Seminarbeginn auf Dich zu und fragen Dich ob Du geimpft, genesen oder Du Dich regelmäßig Testen lässt, um Dir so eine einfache Anreise sowie einen angenehmen Aufenthalt vor Ort zu ermöglichen.

Seit dem 23. August gilt Deutschlandweit die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet), so dass Restaurants Gäste bewirten dürfen und Hotels Dich beherbergen können. Daher sind wir von ProDidakt zum regulären Seminarbetrieb (natürlich unter Einhaltung sämtlicher behördlicher Vorgaben) zürückgekehrt. 

 

Was bedeutet das jetzt für Dich?

Bei der Anreise zu unseren Seminaren trägst Du Deinen Impfpass oder Ersatzbestätigung, deinen Nachweis einer Genesung oder Testung bei dir, um diesen Nachweis bei Deiner Anreise vorzeigen zu können.

 

Wann solltest Du deinen Coronatest vor dem Seminar machen?

Bist du nicht geimpft oder genesen, solltest du einen Schnelltest am Besten am Dienstagmorgen vornehmen, denn dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test darf maximal 48 Stunden alt sein.

 

Wer übernimmt die Kosten für meinen Coronatest auf dem Seminar?

Solltest Du Dich während eines Seminars, aufgrund der dort herrschenden Verordnung testen müssen, dann weiß Deine Seminarleitung vor Ort Bescheid und bietet Dir die Möglichkeit, in der Nähe einen Schnelltest machen zu lassen. Die Kosten für einen anerkannten Schnelltest auf dem Seminar, übernimmt grundsätzlich Dein Arbeitgeber.

 

Was Du tun kannst, wenn ein Dienstreiseverbot vom Arbeitgeber vorliegt!

Dein Seminarbesuch unterliegt prinzipiell nicht dem Weisungsrecht Deines Arbeitgebers.
Heißt: Wenn Ihr als Betriebsrat entscheidet, dass Ihr an einem Seminar teilnehmt, müsst Ihr im eigenem Ermessen entscheiden, wie Ihr die Bedenken des Arbeitgebers abwägt.

 

Wie gehst Du vor, wenn du eine attestierte Maskenbefreiung hast?

Es gelten weiterhin die Regelungen von dem jeweiligen Bundesland zur Maskenpflicht. Sollten hier Ausnahmen zugelassen sein, (z. B. für Personen, die aufgrund einer ärztlichen Bescheinigung von einer medizinische Gesichtsmaske oder Mund-Nasen-Bedeckung durch eine Krankheit oder sonstiges befreit sind), benötigen wir eine Vorlage dieser Bescheinigung. Wir bitten Dich trotzdem, Dich selbstständig noch einmal mit dem Seminarhotel in Kontakt zu setzten, da in den Hausordnungen abweichende Regelungen gelten können.

Zudem solltest Du vor Ort Deine Bescheinigung der Befreiung mitführen und auch die Seminarleitung nochmal gezielt darauf ansprechen.

 

Was gilt für Dich, wenn Du von einer Covid-19 Infektion genesen bist?

In diesem Fall bist Du von einer Testung befreit. Dennoch ist für die Teilnahme an einem Seminar ein positiver PCR-Test (frühestens 28 Tage nach dem Testtermin und bis zu sechs Monate danach), ein Zeugnis des Gesundheitsamts mit anschließendem negativem Testergebnis erforderlich, oder Du musst eine Genesenen-Bescheinigung Deines Gesundheitsamts mitbringen.

 

Welche Hygienemaßnahmen treffen wir (ProDidakt)?

Deine Gesundheit hat oberste Priorität für uns, daher haben wir mit dem Hotel, in dem Dein Seminar stattfindet, ein Hygienekonzept ausgearbeitet. Außerdem erhältst Du vor Ort eine ausreichende Anzahl von Mund- und Nasenschutz-Masken, sodass Du diese täglich wechseln kannst.

Weitere Hygienemaßnahmen haben wir im folgenden Bild für Dich zusammengefasst:



Die Hygienekonzepte für unsere bevorstehenden Seminare 2021:

Neben den allgemeinen Grundregeln halten wir es auch für wichtig, dass wir Euch und euren Kollegen ein ausführliches Hygienekonzept sowohl von uns, als auch von unseren Seminarhotels zur Verfügung stellen. Unsere Hygienekonzepte lehnen sich immer an die Verordnungen des jeweiligen Bundeslandes an.

Das Hygienekonzept vom Seminarhotel kann circa vier Wochen vor Seminarbeginn eingesehen werden.

ProDidakt Seminar in Willingen9. bis 12. November 2021Hygienekonzept ProDidaktHygienekonzept Seminarhotel
ProDidakt Seminar in Bremen16. bis 19. November 2021Hygienekonzept ProDidaktHygienekonzept Seminarhotel
ProDidakt Seminar in Erfurt23. bis 26. November 2021Hygienekonzept ProDidaktHygienekonzept Seminarhotel
ProDidakt Seminar in Nürnberg30. November bis 3. Dezember 2021Hygienekonzept ProDidaktHygienekonzept Seminarhotel
ProDidakt Seminar in Berlin25. bis 28. Januar 2022Hygienekonzept ProDidaktHygienekonzept Seminarhotel
ProDidakt Seminar in Hamburg8. bis 11. Febuar 2022Hygienekonzept ProDidaktHygienekonzept Seminarhotel

Das sagen unsere Kunden zum Thema Präsenzseminare in Corona Zeiten:

  • „Wir haben uns beim Seminar von ProDidakt stets sicher und gut aufgehoben gefühlt. Alles war gut organisiert und die Verhaltensregeln wurden eingehalten. Das Konzept von ProDidakt funktioniert!“
  • „ProDidakt hat es geschafft, die Pandemie für eine gewisse Zeit vergessen zu machen, ohne dass die erforderlichen Maßnahmen vergessen wurden“
  • „Zu mehr Normalität gehört auch ein Seminarbesuch. Wir waren im Gremium echt unsicher, ob wir das Seminar besuchen wollen. Letztlich war die Entscheidung aber goldrichtig – wir werden weitere Seminare besuchen und so unseren Teil zur Normalität beitragen“.
  • „Im Alltag gibt es definitiv mehr Ansteckungsgefahr als bei euch auf dem Seminar. Gerne wieder!“
  • „Alles ist sehr gut gelaufen, wir im Gremium waren sehr zufrieden. Selbst das Rahmenprogramm mit dem Fußball-Minigolf hat viel Spaß bereitet. In schwierigen Zeiten ist es gut, sich auf jemanden verlassen zu können.“
  • „Das Hotel und ProDidakt haben sich große Mühe gegeben, alle Vorgaben einzuhalten. Das ist auch wunderbar gelungen.“
  • „Corona ist auch auf einem Seminar ein großes Thema – allerdings wirklich nur im Gespräch.  Das Seminar war eine willkommene Abwechslung“
  • „Zwar fiel die herzliche Begrüßung mit Umarmungen aus, dennoch hatte man das Gefühl, wieder bei der eigenen Familie zu sein. Wir werden auch während der Pandemie weiterhin bei ProDidakt buchen.“
  • „Es war schön, mal nicht an Corona denken zu müssen. Top Organisation!“